Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Wohnmobil beladen, Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbikes satteln, Lederkombi anziehen und den Wohnwagen anhängen. Das sind wir...Ralf und Susi. Seit 6 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Mittendrin und voll dabei. Wir haben schon viel ausprobiert und die Welt begeistert uns. Ob Berge, Meere, Höhlen, Schluchten, Wälder, Dschungel, Flüsse, Bauwerke, Städte oder ungewöhnliche Orte. Wir haben noch viele Ziele und genießen jeden freien Moment um uns auf den Weg zu machen, die Welt zu entdecken.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

* Werbung - Anzeige

Überall am Ziel
Neu

9 schönsten Pyrenäen-Wanderungen

( auch mit Hund möglich )


Die Pyrenäen sind eine 430 km lange Gebirgskette zwischen Frankreich und Spanien, die den Zwergstaat Andorra komplett umschließen. Hier befindet sich ein Hochgebirge mit über 200 Gipfeln über 3000 Meter Höhe. In vielen, wunderschönen Dörfern taucht man in vergangene Zeiten und Lebensweisen ein. Wilde Schluchten, unzählige Flüsse und glasklare Seen, sind in üppige Vegetation eingebettet. Wandern, Klettern, Biken, Canyoning und Rafting ermöglichen Jedem unzählige Möglichkeiten, die Pyrenäen zu genießen.

Die Bergetappen der Pyrenäen sind nicht zuletzt eine der großen Herausforderungen der alljährlichen Tour de France. Es führen auch drei große Fernwanderwege durch die Bergkette, vom Atlantik bis zum Mittelmeer. Der Gr 11 ( Gran Recorrido ) führt durch die spanischen und andorranischen Pyrenäen. Während der Gr 10 ( Grande Randonnée ) sich parallel durch die französischen Pyrenäen schlängelt. In der Mitte beider Fernwanderwege liegt der HRP( Haute Randonnée Pyrénéenne), der der Höhe des Hauptkammes der Bergkette folgt.




9 schönsten Pyrenäen-Wanderungen

( auch mit Hund möglich )





Packliste zum Wandern mit Hund




9 schönsten Pyrenäen-Wanderungen auch mit Hund


 



  1.  Valle de Estos
  2.  Valle de Remune
  3.  Puerto de la Glera
  4.  Ibon de Anayet
  5.  Punta del Pacino
  6.  Caranca Schlucht
  7.  Anisclo Schlucht
  8.  Portillon de Benasque
  9.  Estany Primer – Cami del Cercle dels Pessons



Durch das Valle de Estos ( Spanien )

Wanderung

(auch mit Hund möglich )

19 km – 750 hm – 6 h


Das Valle de Estos ist eines der schönsten Täler des Parque Natural Posets-Maladeta. Es ermöglicht den Zugang zu vielen bekannten Gipfeln, in eine hochalpine Landschaft. Das Tal bietet eine herrliche Kulisse für diese unbeschwerliche Wanderung mit dem romantischen und wasserreichen Rio de Estos.




Valle de Remune ( Spanien )

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

9,5 km – 480 hm – 5 h


Das Valle de Remune im Norden des Benasque-Tals ist ein attraktives Tal, dass von Gletschern geformt wurde. Im Verlauf dieser Wanderung zeigte sich uns eine fantastische Landschaftsvielfalt, mit herrlich eingelagerten Seen und weitreichenden Blicken auf die Gebirgskette der 3000er- Gipfel.




Puerto de la Glera ( Spanien )

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

7,9 km – 640 hm – 4,5 h


Einst war der Puerto de la Glera ein wichtiger Übergang ins französische Luchon. Um die Überquerung dieser hohen Pässe zu erleichtern, entstanden auf französischer Seite das Hospice de Luchon und auf spanischer Seite das Hospital de Benasque. Wunderschöne Ausblicke über das Tal des Benasque und auf die Bergwelt der Maladeta, so wie ein weites Panorama der Berge von Luchon, kann man beim Aufstieg genießen.




Ibon de Anayet ( Spanien )

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

13,5 km – 660 hm – 5 h


Ibones de Anayet sind eine Reihe von Seen in der Provinz Huesca im Nordosten Spaniens. Sie liegen am Fuße des Pico de Anayet. Die Wanderung führt durch eine reizende Bachlandschaft auf ein weitläufiges, von Grashügeln durchzogenes Hochplateau bis zum Ibon de Anayet. Ein fantastischer gelegener See, mit herrlichem Weitblick.




9 schönsten Pyrenäen-Wanderungen
( auch mit Hund möglich )



Punta del Pacino ( Spanien )

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

12,5 km – 675 hm – 4,5 h


Punta del Pacino, der unscheinbare Gipfel, der einen Prächtigen Weitblick hat. Eigentlich wirkt der unauffällige Gipfel eher als unattraktives Ziel. Doch die strategische Lage, entpuppt sich als erstklassigen Aussichtspunkt. Vom Gipfel aus sind die Gebirgszüge des Valle de Tena in alle Himmelsrichtungen zu bewundern. Wir wählten den Rückweg durch die Schlucht des Rio Escarra für unsere Wanderung.




Caranca Schlucht ( Frankreich )

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

22 km – 1400 hm – 8,5 h


Die Caranca Schlucht gehört zu den großartigsten Schluchten der Ostpyrenäen. Sie liegt fünf Kilometer westlich von Olette und war unsere erste Wanderung in den Pyrenäen. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollte man auf dieser Wanderung schon haben. Für Amy waren Eisenleitern, Hängebrücken und Eisenbrücken eine Herausforderung, die wir gemeinsam sehr gut meisterten.




Anisclo Schlucht ( Spanien )

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

23 km – 1100 hm – 7,5 h


Der Canyon de Anisclo ist eines der Täler der Ordesa Nationalpark und Monte Perdido. Es ist sicherlich eines der wildesten Täler des Nationalparks. Añisclo liegt im südlichen Teil des Nationalparks. Möglich ist es von Torla aus von oben, oder von unten über die Einsiedelei San Urbez im Tal von Vio, die Schlucht zu durchwandern.




Portillon de Benasque ( Frankreich)

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

21 km – 1070 hm – 8,5 h


Das Tor nach Frankreich bildet eine enge Scharte im schroffen Grenzgebirge und den Übergang zwischen Benasque und dem Hospice de France. Dank ihrer Lage ist sie eine erstklassiger Aussichtspunkt auf das gesamte Massiv der Maladeta. Von hier aus kann man den höchsten Berg der Pyrenäen sehen, den Pico de Aneto. Nach dem Aufstieg zum Pass kann man noch Variante zum Tuca de Salvaguardia anschließen, und hat dabei einen gigantischen Rundumblick.




Estany Primer – Cami del Cercle dels Pessons

Wanderung

( auch mit Hund möglich )

11,5 km – 530 hm – 4,5 h


Grau Roig ist eigentlich ein Teil des Skigebiets Grandvalira in Andorra in der Gemeinde Encamp. Es umfasst alpine Ski- und Langlaufloipen. Im Sommer bietet es allerdings ein wunderschönes, überraschendes Wandergebiet. Wir wurden mit einer landschaftlich, fantastischen Wanderung belohnt.




9 schönsten Pyrenäen-Wanderungen

( auch mit Hund möglich )

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT