Die 11 schönsten Wanderungen Norwegens – auch mit Hund

Norwegen Überall am Ziel Wanderungen Wanderungen Norwegen
on
11. April 2021

11 schönsten Wanderungen mit Hund

Einzigartige Bergwelten, Traumhafte Fjorde, Grüne Berge, Glasklare Seen…das ist Norwegen. Unsere 11 schönsten Wanderungen mit Hund über Stock und Stein.

Unsere 11 schönsten Wanderungen Norwegens mit Hund






Wanderung mit Hund

5,5 Kilometer – 400 Hm

Bereits Kaiser Wilhelm ll, wanderte zu diesem fantastischen Aussichtspunkt über dem Raftsundet. Da er auf dem Gipfel des Digermulkollen einen Steinmann aufstellte, nennt man den Gipfel seitdem Keiservarden.




Wanderung mit Hund

18 Kilometer – 800 Hm

Der Gipfel des Sautinden, wörtlich übersetzt „Schafsgipfel“, ist ein leicht zugängliches und von Schafen sehr geschätztes Weidegebiet. Er liegt an der nördlichen Grenze des Lofoten-Archipels und bietet ein phantastisches Panorama über den Austnes-Fjord sowie die beiden höchsten Gipfel der Lofoten. Über den zum Gipfel des Sautinden führenden Weg sind auch weitere Gipfel, wie z. B. der Kvittinden und die Kåpa, aber auch die Ortschaft Morfjorden an der Nordküste der Inseln erreichbar.




Wanderung mit Hund

17 Kilometer – 1000 Hm

Die Überquerung der Matmora ( Mutter der Natur ) ist eine beliebte Ganztageswanderung an der Nordseite Austvagoyas. Sie führt durch ein abwechslungsreiche Berglandschaft, wie man sie auf den Lofoten bei keiner anderen Wanderung vorfindet: lichte Wälder, ein liebliches Talmit einem See, alpines Terrain, sanftes Heidegelände, ein Abstieg auf einem langen Bergrücken mit Blick auf die Mitternachtssonne und zum Schluss ein Steinstrand am Nordmeer.




Wanderung mit Hund

11 Kilometer – 300 Hm

Eggum ist ein idyllisches, kleines Fischerdorf an der Atlantikküste in Nordnorwegen, in der Region Nordland auf der Insel Vestvagoy. Hierher kommen viele Reisende, um die Mitternachtssonne zu erleben, genau wie wir. Von Eggum nach Unstad ist eine der populärsten Küstenwanderungen zur Zeit der Mitternachtssonne. Diese Wanderung ist eine der bekanntesten und beliebteste auf den Lofoten. Sie erfordert eine gute Trittsicherheit für Mensch und Hund.




Wanderung mit Hund

6 Kilometer – 450 Hm

Der Volandstinden ist ein markanter, kegelförmiger Berg, der sich am nördlichen Ende der linken Flakstad-Rippe erhebt. Vom Parkplatz bei Skjelfjord, hinter dem einzeln stehendem braunen Haus aus, starteten wir mit dem Aufstieg. Dort begann der Pfad, der zum Berghang hinauf führte. Wir gingen über eine Wiese, dann über ein Bächlein und unter den Strommasten steil den Berg hinauf.




Wanderung mit Hund

17 Kilometer – 950 Hm

Die Dronningruta hat ihren Namen der norwegischen Königin Sonja zu verdanken, die seit vielen Jahren wandernd auf den Vesteralen unterwegs ist. Die 15 km Wanderung wurde 2012 zur schönsten Wanderung Norwegens gekürt. Auf dieser Tour erläuft man alles, was die Vesteralen zu bieten haben: eine bezaubernde Küstenlandschaft am Nordmeer, Sandstrände, steile Berge, fantastische Panoramablicke und zwei romantische Fischerdörfer.




Wanderung mit Hund

12 Kilometer – 350 Hm

Mit 370 km² ist der Svartisen der zweitgrößte Gletscher Norwegens. Wir wanderten zur Gletscherzunge Engenbreen, eine von 60 Gletscherzungen des Gletschers. Die Tour ist einfach zu gehen für Mensch und Hund, und gut beschildert. Eine lohnenswerte Wanderung mit beeindruckendem Ausblick.




Wanderung mit Hund

6,5 Kilometer – 500 Hm

Jedes Jahr wird der Trollstigen von hunderttausenden Touristen besucht. 11 Haarnadelkurven schlängeln sich mit ca 12 Prozent die Passhöhe hinauf. Die Höhendifferenz beträgt ca 400 Meter erreicht 850 Meter Höhe. Die Straße führt am 320 Meter hohen Stigfossen vorbei. Umgeben von den Bergen Bispen, Kongen und Dronninga. Nur im Sommer, von Mitte Mai bis Ende September, ist die Strecke geöffnet und zu befahren.




Wanderung mit Hund

3,5 Kilometer – 250 Hm

Der Torghatten ist ein Berg in der Nähe von Brønnøysund an der Küste Norwegens im Nordland mit einer besonderen geologischen Form. Der Koloss aus Granit hat in seiner Mitte hat er ein etwa 35 Meter hohes und rund 160 Meter langes, riesiges Loch. Diese Besonderheit macht ihn weltweit einzigartig.




Wanderung mit Hund

9,5 Kilometer – 680 Hm

Der schönste Aussichtspunkt in der Gemeinde Luster in Südwestnorwegen. Das ist der Molden. Mit dem atemberaubenden Blick über den türkisfarbenen Lustrafjord und den Sognefjord, die von Bergen überragt werden, ist der Gipfel auch in Norwegen ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Über Wald- und Forstpfade hat jeder Wanderer die Möglichkeit, den Gipfel zu erklimmen. Ohne besondere Kletterkenntnisse gut zu bewältigen.




Wanderung mit Hund

19 Kilometer – 370 Hm

Von Osterbo nach Vassbygdi zählt die 19 km Wanderung im Auerlandsdalen, zu einer der erlebnisreichsten sowie abwechslungsreichsten Wanderungen in eine andere Welt und Zeit. Wilde Wasserfälle, tiefe Schluchten und alte Bergdörfer erlebten wir hier, Landschaft pur.




Unsere 11 schönsten Wanderungen Norwegens mit Hund
TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Reisen mit und ohne Wohnmobil, die Welt genießen. Das sind Wir....Ralf und Susi. Seit 5 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Das Reisen war schon immer unsere Leidenschaft...ob mit Motorrad, Rucksack, Wohnwagen, Mountainbike oder im Moment meistens mit unserem Wohnmobil. Wir haben alles ausprobiert und genießen jeden freien Moment, um die vielseitige Welt zu erkunden.

Überall am Ziel
Reisebericht
Neu
Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031