Wanderung mit Hund

12,5 km – 1170 hm





Bei warmen, schwülen Temperaturen starteten wir diese doch recht anstrengende Tour in Winkel am Parkplatz zur Starzlachklamm. Vom Parkplatz aus führte der Wanderweg über Kuhweiden immer steil bergauf. Auf dem Ried hielten wir uns rechts, und stiegen dann wieder steil hinauf, Richtung Burgberger Hörnle. Teilweise mussten wir doch auch etwas klettern und unsere Hände zum Festhalten gebrauchen. Amy meisterte die Anstiege und Klettereinlagen ohne Probleme.



Am Burgberger Hörnle angekommen, machten wir nur eine kleine Rast, da wir ja noch einen Anstieg bis zum Gipfel des Grünten vor uns hatten. Hier konnten wir schon eine gigantische Aussicht genießen, bei fantastischer Fernsicht.



Der Wanderweg führte uns anschließend über einen steilen Felsen mit Kettensicherung. Steil hinauf und steil hinunter, war auch für Amy kein Problem und gut zu meistern.



Der weitere Verlauf des Wanderweges bis zur Hochwartspitze und weiter auf den Gipfel, war gut zu gehen und ohne besondere Schwierigkeiten. Oben auf dem Gipfel des Grünten angekommen, gönnten wir uns ein gutes Vesper, bevor wir uns auf den Rückweg machten.



TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT