on
25. Januar 2023



Der Große Ochsenkopf liegt zwischen Weiherkopf und Riedberger Horn in den Allgäuer Alpen. Er bietet einen herrlichen Ausblick bis zum Riedberger Horn. Unsere Wanderung von Bolsterlang.


Wanderung

17 km – 890 hm – 5,5 h

( auch mit Hund möglich )


Download file: 2023-01-06_1006370462_Ochsenkopf – Blick zum Riedberger Horn Runde von Bolsterlang.gpx

 

Eigentlich beginnt diese Wanderung an der Bergstation der Hörnerbahn. Es ist möglich von der Talstation, unserem Wohnmobilstellplatz, mit der Bahn zum Startpunkt hinaufzufahren. Wir sparten uns die Bergfahrt, und wanderten über das Sonderdorfer Kreuz hinauf bis zur Bergstation.



Der Weg führte an der Zunkleiten Alpe und der Bolgen Alpe vorbei, immer geradeaus hinauf bis zum Ochsenkopf (1662 m). Unser Weg führte über viele Schneefelder, die jedoch gut zu überqueren waren.


Ochsenkopf



Vom Gipfelkreuz des Ochsenkopf, wanderten wir über den Sommerweg hinunter und wieder hinauf bis zum Weiherkopf ( 1665 m ). eine fast frühlingshafte Sonnenstrecke erwartete uns, sogar mit Vesperpause an einem wunderschönen Panorama – Vesperplatz.



Weiherkopf



Über den Weiherkopf stiegen wir wieder über einige Schneefelder hinunter, über das Hörnerhaus, bis zur Talstation und zum Wohnmobilstellplatz.


TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Wohnmobil beladen, Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbikes satteln, Lederkombi anziehen und den Wohnwagen anhängen. Das sind wir...Ralf und Susi. Seit 6 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Mittendrin und voll dabei. Wir haben schon viel ausprobiert und die Welt begeistert uns. Ob Berge, Meere, Höhlen, Schluchten, Wälder, Dschungel, Flüsse, Bauwerke, Städte oder ungewöhnliche Orte. Wir haben noch viele Ziele und genießen jeden freien Moment um uns auf den Weg zu machen, die Welt zu entdecken.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

* Werbung - Anzeige

Überall am Ziel
Neu