Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Wohnmobil beladen, Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbikes satteln, Lederkombi anziehen und den Wohnwagen anhängen. Das sind wir...Ralf und Susi. Seit 6 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Mittendrin und voll dabei. Wir haben schon viel ausprobiert und die Welt begeistert uns. Ob Berge, Meere, Höhlen, Schluchten, Wälder, Dschungel, Flüsse, Bauwerke, Städte oder ungewöhnliche Orte. Wir haben noch viele Ziele und genießen jeden freien Moment um uns auf den Weg zu machen, die Welt zu entdecken.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

* Werbung - Anzeige

Überall am Ziel
Neu
Hund on Tour

Zum Wandern mit Hund ist eine gute Ausrüstung wichtig

on
17. Januar 2016

Zum Wandern mit Hund ist eine gute Ausrüstung wichtig





Regenmantel von Non Stop Dogwear / Dog Sport Company

Auch ich möchte bei schlechtem Wetter, bei Regen und Wind nicht nass werden und frieren. Deshalb habe auch ich einen mega coolen Regenmantel von Non Stop Dogwear / Dog Sport Company. Ein wind- und wasserdichter Regenmantel für Hunde mit hervorragender Atmungsaktivität und einer Wasserdichtigkeit von 15.000 mm, damit Dein Hund auch bei Regen trocken bleibt und sich wohl fühlt. Leuchtendes Orange, super sichtbar bei schlechtem Wetter.

Das strapazierfähige Polyester-Obermaterial hält Wind und Regen mit einer Wassersäule von 15.000 mm ab. Die atmungsaktive Membran sorgt für Belüftung und reduziert die Kondensation.

Zusätzlich zur Wind- und Wasserdichtigkeit haben die Produktentwickler von Non-stop dogwear clevere Features wie Drainagelöcher im Brustbereich des Regenmantels eingebaut. Die Löcher verhindern, dass sich Wasser unter der Brust Deines Hundes sammelt, was dazu führen könnte, dass ihm kalt und ungemütlich wird. Lässt sich klein zusammenfalten und hat sogar einen extra Tragebeutel dabei für den Rucksack.





Meine Liegematte von Ruffwear*

Auf den glatten Boden zu liegen, dass kann mir wirklich niemand zumuten, das geht gar nicht. Denn zum Wandern mit Hund ist eine gute Ausrüstung wichtig Deshalb haben wir bei Wanderungen, Mountainbiketouren oder Restaurantbesuchen, immer diese extra leichte Matte von “Ruffwear“*dabei. Sie lässt sich zusammenfalten und gut abwaschen. Perfekt für mein zartes Hinterteil.





Wandergeschirr von Ruffwear*

Bei Wanderungen trage ich das super sportliche Geschirr von Ruffwear – Flagline*. Mit dem Tragegriff am Rücken kann ich auch mal schnell hochgehoben werden. Es ist sehr leicht, trocknet schnell und hat 2 Schnallen um den Bauch. Hebt somit super und kann gut eingestellt werden.





Geschirr von AnnyX*




Geschirr von AnyOne

Wenn es mal regnet oder ich unbedingt im Wasser baden möchte, dann hab ich noch mein Geschirr von AnyOne. Das ist aus Nylon und trocknet ganz schnell wieder, wenn es nass wird. Da muss ich dann auch nicht so aufpassen… was ich natürlich eh nicht mache.





Schwimmweste von Non Stop Dogwear / Dog Sport Company

Non-stop dogwear Safe Life Jacket 2.0 (orange)

Eine Schwimmweste, die dem Hund Komfort und Sicherheit im Wasser bietet. Auch gute Schwimmer sollten eine Schwimmweste tragen! Hunde, die im Wasser unsicher sind, bekommen Unterstützung zu schwimmen. Ebenso kann die Weste zum Rehabilitations-Schwimmen verwendet werden.

Wir verwenden die Schwimmweste bei Kanufahrten oder Walsafari, um bei Problemen Amy auch aus dem Wasser ziehen zu können.





Wasserabweisende Leine

Eine leichte und wasserabweisende Grip Colour Rainbow Leine * ist voll cool. Passt bei Fraule leicht in den Rucksack, und wird nicht nass bei Regen. Die leuchtet sogar bei Nacht im Licht. Cool.





Medizinischer Überschuh

Bei so vielen Wanderungen und Mountainbiketouren, kann es natürlich auch mal sein, dass ich mir die Pfote verletze, oder aufschneide. Damit ich dann weiterlaufen und toben kann, ohne dass dabei Dreck in die Wunde kommt, habe ich diesen super Medizinischen Überschuh Medipaw.





Pfoten – Überschuhe von Dog Sport Company

Sollte ich mir mal bei einer unserer Wanderungen, eine oder sogar alle Pfoten aufschneiden oder verletzen, kann ich super moderne Booties von Dog-Sport-Company anziehen. Diese Hundebooties sind aus extrem schnittfestem Material hergestellt und für zusätzlichen Schutz in Nitrilkautschuk getaucht. Der Kautschuk macht die Booties wasserdicht und bietet dem Hund auch auf rutschigen Oberflächen guten Halt. Voll chic sind sie auch.





Trinkflasche*

Ganz wichtig bei mir ist natürlich meine Alu Trinkflasche.* Wird von Herrle im Bächle immer wieder frisch aufgefüllt. Den Deckel schraubt er dann ab, und ich kann aus dem Deckel perfekt trinken. Das Wasser wird in der Aluflasche auch nicht so schnell warm. Wichtig.





Futternapf zum Zusammenklappen

Wenn wir mehrere Tage unterwegs sind, brauch ich ja auch mein leckeres Futter. Ein Futternapf zum Zusammenklappen passt da perfekt in Fraules Rucksack. Nach dem Fressen, kommt dann auch noch mein Wasser rein und ich bin Bestens versorgt.





Handtuch

Sollte ich mal patschnass sein, und ich schnell wieder trocken sein muss, haben wir ein kleines Mikrofaser Handtuch dabei. Trocknet schnell und ist klein für Fraules Rucksack.


Mikrofaser Handtuch



Maulkorb

Einen Maulkorb* finde ich total doof, unbequem und lästig. Leider muss ich Den aufsetzen, wenn wir in Österreich oder Italien Bus, Zug oder Gondel fahren. Kacke, muss aber halt sein.





Erste Hilfe Set






Zum Wandern mit Hund ist eine gute Ausrüstung wichtig


Wandergalerie


Zum Wandern mit Hund ist eine gute Ausrüstung wichtig




TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT