on
29. Juli 2020



Hatinden

Wanderung

( mit Hund nicht unbedingt geeignet )

5,5 Kilometer – 500 Höhenmeter




Diese Wanderung auf den Hatinden erfordert gute Trittsicherheit, ist jedoch für Hunde nicht geeignet

Dieser kaum bestiegene Gipfel der Insel Vestvågøya bietet all jenen großartige Rundblicke, die sich an ihn heranwagen. Egal zu welcher Jahreszeit verlieren sich nur wenige Wanderer hierher, und es gibt auch nur eine ganz unscheinbare Passage, die durch die üppige Vegetation hinauf auf ein Bergplateau führt, der letzten Station vor dem Gipfel. Während der gesamten, zum Teil rauen und sportlichen Strecke gibt es viele abwechslungsreiche Aussichtspunkte. Der obere Bereich ist für Hunde nicht geeignet und sehr anspruchsvoll.

Auf dem Parkplatz beim Restaurant in der Nähe von Grundstad, konnten wir perfekt parken und unsere Wanderung auf den Hatinden starten. wir gingen erst ein Stück rechts die Straße entlang und bogen am Wanderpfad und der Wandertafel nach links ab. Von hier aus folgten wir dem Wanderpfad durch dichtes Gebüsch und stiegen steil im Wald den Berg hinauf.


Hatinden

Am Ende des Waldes kamen wir auf einen Sattel. Der Weg ist gut markiert mit roten Punkten. Wir stiegen über Gestrüpp und gingen Richtung Gipfel. Der Weg führte im weiteren Verlauf durch Geröllfelder, die jedoch immer mehr zu großen Felsbrocken wurden. Wir beendeten kurz unterhalb des Gipfels unsere Wanderung, da es für uns mit Hund einfach zu steil über Felsen ging, und somit einfach zu gefährlich war. Trotzdem setzten wir uns auf ein paar große Felsbrocken und genossen bei gutem Vesper, die Aussicht unterhalb des Gipfels.



Zurück gingen wir den gleichen Weg.

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Wohnmobil beladen, Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbikes satteln, Lederkombi anziehen und den Wohnwagen anhängen. Das sind wir...Ralf und Susi. Seit 6 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Mittendrin und voll dabei. Wir haben schon viel ausprobiert und die Welt begeistert uns. Ob Berge, Meere, Höhlen, Schluchten, Wälder, Dschungel, Flüsse, Bauwerke, Städte oder ungewöhnliche Orte. Wir haben noch viele Ziele und genießen jeden freien Moment um uns auf den Weg zu machen, die Welt zu entdecken.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

* Werbung - Anzeige

Überall am Ziel
Neu