Korsika Wanderungen Wanderungen Frankreich

Sentier des Douaniers

on
21. September 2022



Der Sentier des Douaniers ( Zöllnerweg ) ist einer der bekanntesten Küstenwege Korsikas. Er verbindet die Dörfer Macinaggio und Centuri an der Nordspitze des Cap Corse miteinander. Lohnende Wanderung mit herrlichen Ausblicken und einladende Sträne.


Wanderung ( Teilstück )

12,5 km – 230 hm – 4 h ( Bewegungszeit 2,45 h )

( auch mit Hund möglich )

Rother Wanderführer Korsika – Wanderung Nr. 2 Sentier des Douaniers – Von Macinaggio nach Barcaggio


Download file: Kors_02_SentierdesDouaniers_4280_18.gpx




Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen




 

Unsere Teiletappe des Sentier des Douaniers begann für uns direkt am Wohnmobil – Stellplatz in Tollare. Der Wanderpfad startete unten am Strand von Tollare, rechts über den Strand entlang. Der Weg ist immer gut markiert und führte zuerst bis nach Barcaggia, ein süßer kleiner Küstenort, perfekt für einen Kaffee oder ein kühles Getränk.



Der wunderschöne Wanderpfad führte immer fantastisch an der Küste entlang. Vorbei an tollen Stränden und durch kleine, urige Waldgebiete.



Wir gingen auf unserer Etappe bis zum Tour d’Agnello. Der Turm lag herrlich an am Cap d’Agnellu. mit super, schönen Aussicht. Der Turm konnte innen besichtigt werde, und der Blick aufs Meer war mega schön.



Nach unserer kleinen Turmbesichtigung gingen wir noch ein Stück weiter auf dem Küstenweg den Berg hinauf, genossen den tollen Blick auf das Meer und Cap Corse, bevor wir umkehrten und den selben Weg wieder zurückgingen.



Zurück zum Wohnmobilstellplatz gingen wir den gleichen Weg an der Küste entlang.




Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor


TAGS

19. September 2022

22. September 2022

RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Wohnmobil beladen, Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbikes satteln, Lederkombi anziehen und den Wohnwagen anhängen. Das sind wir...Ralf und Susi. Seit 6 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Mittendrin und voll dabei. Wir haben schon viel ausprobiert und die Welt begeistert uns. Ob Berge, Meere, Höhlen, Schluchten, Wälder, Dschungel, Flüsse, Bauwerke, Städte oder ungewöhnliche Orte. Wir haben noch viele Ziele und genießen jeden freien Moment um uns auf den Weg zu machen, die Welt zu entdecken.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

* Werbung - Anzeige

Überall am Ziel
Neu