Ralf und Susi mit Amy
Schwäbische Alb

Wohnmobil beladen, Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Mountainbikes satteln, Lederkombi anziehen und den Wohnwagen anhängen. Das sind wir...Ralf und Susi. Seit 6 Jahren begleitet uns unsere Vizsla-Hündin Amy. Mittendrin und voll dabei. Wir haben schon viel ausprobiert und die Welt begeistert uns. Ob Berge, Meere, Höhlen, Schluchten, Wälder, Dschungel, Flüsse, Bauwerke, Städte oder ungewöhnliche Orte. Wir haben noch viele Ziele und genießen jeden freien Moment um uns auf den Weg zu machen, die Welt zu entdecken.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

* Werbung - Anzeige

Überall am Ziel
Neu
Hund on Tour

Amy-Magyar Vizsla Hündin

on
1. Januar 2021

„Amy vom Gossberg“

Ich liebe das Reisen

Ich bin Amy-Magyar Vizsla Hündin und 6 Jahre alt.



So wie Fraule und Herrle reise auch ich, Amy-Magyar Vizsla Hündin, für mein Leben gerne. Korsika, Irland, Portugal, Griechenland,die Pyrenäen, Überquerung der Dolomiten oder die Lofoten in Norwegen. Ich bin oft unterwegs und kann den ganzen Tag spannende Abenteuer erleben. Ich darf überall mit, und muss nicht alleine bleiben…super Sache.


Amy vom Gossberg



Als typischer Magyar Vizsla sind meine Leidenschaften das Wandern, Mountainbikefahren, Schwimmen, Vögel im Gebüsch aufstöbern und verjagen, nach Mäusen buddeln und Katzen ärgern.





Magyar Vizsla Steckbrief


Der ungarische Jagdhund

Der Magyar Vizsla ist ein beliebter Jagdhund aus Ungarn. Es gibt ihn in einer kurz- und einer drahthaarigen Version.


Wesen und Charakter

Der Magyar Vizsla ist ein sensibler und intelligenter Hund, der die Nähe zu seinem Halter sucht. Ein gut sozialisierter Vertreter der Rasse kann kinderlieb und familienfreundlich sein. Zuhause sind die lieben Jadghunde nicht gern alleine und folgen ihrem Halter am Liebsten auf Schritt und Tritt. Nichtsdestotrotz arbeitet der temperamentvolle Jagdhund gerne und braucht eine sinnvolle Beschäftigung. Besonders fröhlich ist er, wenn er ohne Leine im Wald rennen und laufen kann. Sein Jagdtrieb ist stark ausgeprägt. Mit einer konsequenten Erziehung könnt ihr ihn jedoch kontrollieren. Ein gut ausgelasteter Vizsla ist ein fröhlicher und verschmuster Partner auf vier Pfoten.






Meine Leidenschaften





Natürlich liebe ich auch Schmusen und Kuscheln.


TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT